Zur Webseite Online-Katalog

163.Auktion

28195 Bremen, Richtweg 7  

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Los: 809

Große Tischuhr mit Quecksilber-Kompensationspendel

Startpreis 200 EUR
Ergebnis:
1.300 EUR

Große Tischuhr mit Quecksilber-Kompensationspendel. Um 1900. Schwarzes Marmorgehäuse profiliert, vorder- und rückseitig facettiert verglast, hinter gewölbtem Glasdeckel emaillierter Zifferring (haarrissig) mit röm. Stunden und zentral sichtbarer Brocot-Hemmung, schwer leserl. sign., ortsbez. Bremen, Halbstundenschlag auf Glocke, Werk läuft an, Gehäuse rückseitig best., 47 x 28,5 x 20 cm.- Provenienz: Sammlung der Sparkasse Bremen