Zur Webseite Online-Katalog

162.Auktion

 

Versteigerung am Freitag, 18. Oktober 2019 ab 16:00  | Vorgebote abgeben

Aktiv | Präsenzauktion

Sehr geehrte Kunden und Freunde von Bolland & Marotz,
wir laden Sie herzlich ein zu unserer Herbstauktion, die sich dieses Jahr über zwei Tage erstrecken wird. Unter den über 1300 augewählten Objekten der Bereiche Schmuck, Kunst und Antiquitäten freuen wir uns Ihnen eine einzigartige Sammlung aus dem Nachlass des Kunsthistorikers, Publizisten
und Verlegers Dr. Karl-Robert Schütze mit seltenen Arbeiten des Worpsweder Künstlers Heinrich Vogeler präsentieren zu dürfen. Darüberhinaus enthält die Abteilung Alte Meister und Kunst des 19. & 20. Jh. Gemälde aus dem Besitz der Adelsfamilie von Canitz und Dallwitz sowie an die ursprünglichen Besitzer restituierte Gemälde aus dem Bestand der Dresdner Gemäldegalerie bzw.
Schloss Pillnitz. Aus der Kunstsammlung der Bremer Sparkasse versteigern wir für den guten Zweck zahlreiche Gemälde und Plastiken namhafter Bremer, Worpsweder und norddeutscher Künstler.

Versteigerungsbedingungen

 Auktionszeitraum

Fr  18.10.2019,  16:00
Sa  19.10.2019,  10:00

 Vorbesichtigung

Samstag, 12. Oktober 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Montag, 14. Oktober 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Dienstag 15. Oktober 10.00 Uhr - 18.00 Uhr

 Versteigerungsort

Die Versteigerung findet im Auktionshaus statt.

 Kategorienaufrufe am Fr 18.10.2019 16:00

Kategorie Anzahl Startzeit
Schmuck 163 16:00 Uhr
Silber 48 18:00 Uhr
Porzellan 31 18:30 Uhr
Ikonen 15 18:45 Uhr
Varia 89 19:00 Uhr
Skulpturen 51 20:00 Uhr
Uhren, Möbel, Lampen 15 20:30 Uhr

 Kategorienaufrufe am Sa 19.10.2019 10:00

Kategorie Anzahl Startzeit
19.-20. Jh. Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Künstlergrafik 19. Jh. 242 10:00 Uhr
Worpsweder und norddeutsche Künstler 294 13:30 Uhr
Moderne und Zeitgenössische Kunst 362 16:45 Uhr
Alte Meister 55 20:15 Uhr